Herren 2 – Rimlingen-Bachem 3 9:4

Schillo/Scherer und Hopperdietzel/Klein brachten uns in Führung. In den Spitzeneinzeln war Stefan Reichert zweimal erfolgreich. In der Mitte holten Phillip Scherer (2x) und Johannes Süßmilch ein 3:1. Volker Klein und Thilo Hopperdietzel steuerten die restlichen Punkte bei. Die Mannschaft beendete die Saison auf dem sechsten Tabellenplatz. Angesichts der extrem häufigen Ersatzgestellung hat die Mannschaft das unter diesen Umständen Maximale erreicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.