Mettlach 2 – Herren 1 1:9

Mit den drei Routiniers Edgar Schröder, Stefan Engstler und Karl-Heinz Rettler sowie den Jugendlichen Johannes Süßmilch, Nico Santer und Nico Kappel gelang der Mannschaft ein unerwartet klarer Sieg. Das 3:0 in den Doppeln brachte eine Vorentscheidung. Rettler/Santer schafften die Sensation und schlugen nach Abwehr mehrerer Matchbälle das gegnerische Einzerdoppel. Schröder/Engstler punkteten wie erwartet und Süßmilch/Kappel überraschten positiv. In der Folge musste lediglich Karl-Heinz dem Gegner nach einer knappen Fünfsatzniederlage gratulieren. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.