Herren 2 – Scheuern 1 5:4

Der knappe Erfolg entspricht exakt den unter Click-tt angegebenen Gewinnwahrscheinlichkeiten. Der Wegfall des Doppels macht Tischtennis berechenbarer. Trotzdem hätten zwei Einzel kippen können. Markus, 3 Spielgewinne, musste im entscheidenden Abschlusseinzel gegen den schwächsten Gästespieler über die volle Distanz gehen. Im 5. Satz setzten sich seine bessere Technik durch. Matthias, 1x, hatte gegen das Brett 1 der Gegner die Sensation auf dem Schläger. Doch mangelte es nach langer Trainingspause an der Grundsicherheit. Thilo holte den Sieg, den man erwarten durfte. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.