Saisonbeginn

Nach der langen Corona-Pause starteten unsere Mannschaften durchwachsen in die neue Saison. Die Erste war beim Titelfavoriten Büschfeld-Dorf chancenlos. Auch im Pokal kam das frühe Aus gegen Fremersdorf-Gerlfangen 2. 

Die Zweite profitiert von ihrer Ausgeglichenheit und führt die Tabelle an, was aber noch nicht viel heißen muss. 

Die Dritte wird auch in dieser Saison auf ständig wechselnde Aufstellungen zurückgreifen müssen. Eine Prognose ist daher schwierig. 

Die Jungen hätten von der Aufstellung her durchaus Titelchancen. Aber wir setzen auf die Jüngsten, die noch nicht regelmäßig bei den Herren mitspielen können. Im ersten Spiel gegen Rimlingen-Bachem reichte es immerhin zu einem Remis. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.