Jungen – Primstal 6:4

Beide Mannschaften traten mit dem buchstäblich letzten Aufgebot an. Dem Doppel kam daher eine besondere Bedeutung zu. Denn die Einzelergebnisse waren kaum vorhersehbar. Nico Kappel/David Garcia Mai spielten erstmals zusammen und unterlagen deutlich mit 0:3. Aber sie gewannen die entscheidenden Einzel. Nico holte zwei klare Siege. David beherrschte zwar das Brett 2 der Gäste, musste sich jedoch dem gegnerischen Spitzenspieler knapp im Entscheidungssatz geschlagen geben. Alles in allem war es ein glücklicher, doch nicht unverdienter Erfolg. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert