Herren 1 – Rimlingen/Bachem 2. 9:6

Im immer wieder spannenden Lokalkampf gegen den Nachbarn setzte sich diesmal unsere Erste durch. Zwei Doppelniederlagen bei einem Doppelsieg von Schröder/Breitinger brachte die Gäste in Front. Unser vorderes Paarkreuz mit Edgar Schröder, 2x, und Tilman Breitinger machte den Unterschied aus. In der Mitte holten Jeremy Schommer und Stefan Engstler je einen Zähler. Hinten erwies sich Markus Steuer als sichere Bank. Den neunten Punkt erkämpfte der elfjährige Albert Simon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.