Spielberichte

Fremersdorf- G. – Jungen 5:5

Im Nachholspiel in  Fremersdorf erkämpften unsere Jungen ein Unentschieden. In den Spitzenspielen waren die Gastgeber überlegen. Johannes Süßmilch gelang ein Sieg. Albert Simon ging leider leer aus. Dafür dominierten wir in der zweiten Mannschaftshälfte. Linus Schwemmlein (2x) und Nico Santer holten ein 3:1. Den fünften Punkt holte das Doppel Süßmilch/Simon.

Read More

Jungen – Rehlingen 4:6

Es hat nicht sollen sein. Der starke Spitzenspieler der Gäste machte den Unterschied aus. Johannes Süßmilch gewann zwei Einzel und holte zusammen mit Linus Schwemmlein auch das Doppel. Den vierten Punkt erkämpfte Nico Santer. Linus scheiterte nach gutem Spiel in den entscheidenden Phasen an seinen Nerven. Der junge Nico Kappel spielte gut, doch fehlt ihm … Continue reading "Jungen – Rehlingen 4:6"

Read More

Herren 3 – Schwalbach 2 0:10

Was wie eine Klatsche aussieht, war keine. Denn David Rimer scheiterte zweimal knapp im fünften Satz. Jungtalent Nico Santer wird immer besser. Auch wenn sich das noch nicht in Siegen bemerkbar macht. Diesmal konnten sich die Gegner mit ihren starken Aufschlägen retten. Nach langer Spielpause machte Michael Jacobs erst sein zweites Spiel in der laufenden … Continue reading "Herren 3 – Schwalbach 2 0:10"

Read More

Hohe Niederlage für Herren 2 beim Branchenprimus in Mettlach

Herren 2 kassierten beim weiterhin ungeschlagenen Tabellenführer und Topfavoriten auf den Titel in Mettlach eine etwas zu hoch ausgefallene 0:9 Niederlage. Während D2 Thielen/Süßmilch deutlich mit 0:3 unterlag, waren  D1 Rettler/Schillo und D3 Schmitt/Bies bei jeweils 2:3 Sätzen durchaus nicht chancenlos. In den Einzeln gewannen Winfried Thielen (E1), Johannes Süßmilch (E4) und Hermann-Josef Schmitt (E5) jeweils … Continue reading "Hohe Niederlage für Herren 2 beim Branchenprimus in Mettlach"

Read More

Herren 2 gewinnen Lokalderby mit 9:4

Das mit Spannung erwartete Lokalderby gegen den TTV Rappweiler-Zwalbach gewannen unsere Herren 2 vor heimischer Kulisse mit 9:4. In einem Spiel auf Augenhöhe gewannen zunächst D1 Rettler/Reichert mit 3:2 Sätzen. D2 Scherer/Hopperdietzel und D3 gingen mit jeweils 1:3 Sätzen an die Gäste. Karlheinz Rettler (E1) mit 3:2, Stefan Reichert (E2) mit 3:0, Philipp Scherer (E3) und … Continue reading "Herren 2 gewinnen Lokalderby mit 9:4"

Read More

Die Red Hot Chili Peppers 2 siegen gegen Rappweiler-Zwalbach III zuhause 9:4

Was aussieht, wie ein relativ klarer Sieg, war in Wirklichkeit ein langer und harter Kampf. Und als um 21.44 Uhr Phillip seinen Sieg eintütete, und eine Minute später auch unser Juppes den entscheidenden Ball zum 17:15 Sieg verwandelte, entlud sich die knisternde Spannung in befreiendem Applaus. Geschafft!  Im Vorfeld war durch die vielen Erkrankungen und … Continue reading "Die Red Hot Chili Peppers 2 siegen gegen Rappweiler-Zwalbach III zuhause 9:4"

Read More

Jungen – Wadrill 7:3

Der Sieg gegen den Tabellenletzten war nie gefährdet. Das Doppel Breitinger/Rimer tat sich etwas schwer. Danach gerieten wir durch David Rimer und Nioco Santer sogar 1:2 in Rückstand. Aber dann punkteten wir durch Tilman Breitinger 2x, David Rimer 2x und Nico Santer 5x in Folge. Zwar musste Nioco noch einmal gratulieren, doch stellte Tilman den … Continue reading "Jungen – Wadrill 7:3"

Read More

Fraulautern 3 – Herren 3 4:6

Endlich mal wieder ein Sieg. Dem buchstäblich letzten Aufgebot gelang eine erfolgreiche Revanche für die knappe Vorrundenniederlage. Dabei begann es wenig verheißungsvoll. Klein/Rimer waren im Doppel viel zu passiv, um die Gastgeber gefährden zu können. Doch gewannen beide alle ihre Einzel. Nachwuchstalent Nico Santer scheiterte an der Routine der Gegner, zeigte jedoch gute Ansätze.

Read More

Saarwellingen 2 – Herren 3

Wir traten mal wieder mit einer reinen Nachwuchsmannschaft an und hätten beinahe eine Überraschung geschafft. Lucas Bies/David Rimer gewannen das Spitzendoppel unerwartet deutlich mit 3:0. Johannes Süßmilch/Albert Simon hatten die Führung auf dem Schläger. Im 5. Satz wollten sie zu viel und gerieten 1:10 in Rückstand. Dann begann eine Aufholjagd, die leider mit einem 9:11 … Continue reading "Saarwellingen 2 – Herren 3"

Read More